Dienstag, 31. Juli 2012

cremiges Mango Kokos Eis

Bei den heutigen sommerlichen Temeraturen habe ich mich sehr gerne an ein Mango Kokos Eis erinnert, welches ich vor einigen Tagen in einem meiner Lieblingsblogs gefunden habe! Das Originalrezept findet ihr in diesem Blog The Urban Poser. Ich habe es hier für euch übersetzt, allerdings habe ich das Eis dann ohne Kokoscreme und Chocolate Chips oben drauf genossen.

Zutaten:

ca. 200 ml Kokosmilch
1 Mango
Saft einer halben Zitrone
optional Chocolate Chips und Kokoscreme oder Schlagobers zum dekorieren

die Mango schälen, vom Kern lösen, in Stücke schneiden und tiefkühlen - entweder am Vorabend oder für mindestens 2 Stunden.
Die Kokosmilch und die gefrorenen Mangostücke mit dem Pürierstab pürieren bis eine cremige Masse entsteht. Je nach Reife der Mango und Belieben Zucker und den Zitronensaft hinzufügen.
In einem Glas anrichten, mit Kokoscreme, Schlagobers und Chocolate Chips bestreuen und genießen!

Ich habe das Eis ohne Schlagobers,... in der Sonne sitzend genossen und es war herrlich!