Donnerstag, 19. Juli 2012

Kaffee Body Peeling


Inhaltsstoffe:
Zucker: ist verantwortlich für den Peeling Effekt und entfernt Hautunreinheiten
Kaffee: sorgt für einen angenehmen Duft und Frischekick unter der Dusche. Zudem hilft Koffein gegen Cellulite und fördert den Abtransport von Schlacken.
Maiskeimöl: sorgt für ein schönes Hautbild und einen angenehme weiche Haut den ganzen Tag über

Anwendung: mein Kaffee Body Peeling ist für den ganzen Körper geeignet. Einfach auf die gereinigte, feuchte Haut auftragen und in kreisförmigen Bewegungen am Körper verteilen, abduschen und trocken tupfen.

Bitte die persönliche Hautverträglichkeit vorher testen! Verfärbungen der Dusche/Badewanne sind möglich, sollten sich jedoch mit handelsüblichen Reinigern beseitigen lassen. Bitte dies vorher an einer Stelle testen!

So könnt ihr das Peeling selbst herstellen:
1 Kaffeetasse gemahlener Kaffee
1 Kaffeetasse Zucker
1/2 Kaffeetasse Maiskeimöl
1 EL geriebener Zimt
alle Inhaltsstoffe gut vermischen und in ein gut verschließbares Glas füllen. Erfahrungsgemäß ist es günstiger, kleine Portionen ab zufüllen, da der Zucker durch die Feuchtigkeit größere Körner bildet. Verwenden kannst du dass Peeling trotz der größeren Körner, aber es ist angenehmer wenn das Peeling eine feine Textur hat.
Wenn du das Glas noch durch Bänder, Blumen - oder wie auf meinem Foto - durch Farben verschönerst lässt sich das Peeling in ein tolles Geschenk verwandeln.
Du solltest bedenken, dass die Dekoration des Glases wasserfest oder entfernbar sein muss!
Viel Spaß beim ausprobieren!