Montag, 6. August 2012

buntes Gemüse


Mein buntes und sowohl optisch als auch geschmacklich sehr ansprechendes Mittagessen bestehend aus einem Salat mit Cocktailtomaten und Senfgurken und Curryzucchini.

Für die Curryzucchini habe ich eine gelbe und eine grüne Zucchini verwendet, die sich im Geschmack ein wenig unterscheiden. Ich habe die Zucchini (für eine Portion je 1/2 kleine Zucchini) klein würfelig geschnitten und kurz angebraten. In der Zwischenzeit 1 TL Currypulver in einer Schüssel mit 1 EL Kokosöl vermengen. Sobald die Zucchini bissfest sind in die Schüssel mit dem Currypulver geben, eventuell noch ein wenig salzen und umrühren sodass alle Zucchinistückerl vom Curry bedeckt sind und gleich genießen.

Für den Salat habe ich einige Cocktailtomaten geviertelt und die Senfgurken in kleine, würfelige Stücke geschnitten. Beides auf einem Teller vermischt und 1 EL der Essigmischung der Senfgurken als Dressing darüber geträufelt - fertig!

Ein sehr schnelles - Zeitaufwand für beides ca. 12 - 15 Minuten - und supergesundes Essen!