Mittwoch, 19. September 2012

Dinkelweckerl - lecker, einfach, schnell

Heute teile ich die besten Dinkelweckerl mit dir! Mein Sohn hat dieses leckere Rezept einmal aus der Schule mit nach Hause gebracht und seither sind das die deklarierten Lieblingsweckerl. Das Rezept ist ganz einfach und in weniger als einer Stunde sind die ofenfrischen Weckerl am Tisch.

Zutaten:

500 g Mehl (250 g Dinkelvollkornmehl, 250 g Dinkelmehl)
1 EL Salz
300 ml lauwarmes Wasser
1 TL Zucker
1 Pkg frische Germ oder Trockengerm für 1/2 kg Mehl

alle Zutaten verkneten und ca 15 min gehen lassen. Je nach Belieben in unterschiedlich große Weckerl formen - Ich forme normalerweise mit einem Esslöffel Kugeln, dass werden dann 9 Weckerl. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser bestreichen - und ev. mit Körnern bestreuen. 
Bei 200°C im Backrohr mit Heißluft knusprig für ca. 20 min. backen.
Die Backdauer variiert je nach Größe der Brötchen ein wenig, das Ziel sind goldbraune Weckerl.

Am allerbesten schmecken sie ofenwarm, sie halten sich luftdicht verschlossen auch bis zum nächsten Tag.