Montag, 21. Oktober 2013

Süßkartoffel Suppe

Die Süßkartoffel ist in meine Küche eingezogen und ich hab mich verliebt! Der Geschmack - herrlich; die kräftige orange Farbe - prophylaktisch das Beste gegen kommende graue Novembertage; die Einsatzmöglichkeiten - fast unendlich :)
Gekauft hab ich sie übrigens am heimischen Bauernmarkt, gesehen hab ich diese Knollenpflanze (die trotz des Namens nicht viel mit "unserer" Kartoffel zu tun hat) auch im gut sortierten Supermarkt. 
Doch nun zum Rezept der Suppe!

Süßkartoffel-Karotten-Suppe (6 - 8 Portionen)

1 Liter Gemüsesuppe
100 ml Kokosmilch
1 große Süßkartoffel (ca 350 g)
3 - 4 große Karotten

zum würzen oder darüber streuen: Currypulver, Kresse, Kürbiskernöl 

Zuerst: das Gemüse waschen. Die Süßkartoffel muss geschält werden, bei Karotten aus Bio Anbau verzichte ich aufs schälen. Danach die Kartoffel in ca fingerbreite Scheiben schneiden und die Karotten dritteln.
Die Gemüsesuppe, Kokosmilch und das Gemüse in einem großen Topf zum kochen bringen und für ca 15 min köcheln lassen, grad so dass das Gemüse weich genug zum pürieren ist.
Dann zu einer sämigen Suppe pürieren und das herrliche Aroma genießen!!