Donnerstag, 4. Dezember 2014

simple - mein Shirt


Ich hab´s getan!
Ein T-Shirt: Design - von mir, Schnittmuster - selber gezeichnet, genäht - ohne Overlock :)

Doch der Reihe nach... auf der verzweifelten Suche nach neuen T-Shirts, die lang genug sind (bitte ja, ich will gern dass sie meinen Bauch bedecken und eventuell sogar noch wenn ich die Arme hebe *Sarkasmusoff*) und trotzdem schmal und bitte gerne figurnahe, aber nicht so sehr, dass ich Angst haben muss keine Luft zu bekommen.
Ich suchte also ein bequemes, langes, schmales Shirt. Ich hab´s mir einfacher vorgestellt...nach dem Motto: in den Shop rein, Farbe aussuchen, bezahlen, fertig.
Meine Frustationsgrenze beim Einkaufen ist relativ niedrig, vorallem wenn ich mir dann denke: dass kann ich doch selbst auch! viel besser! nämlich so, dass es passt! in Stoffen und Farben, die mir zu 100% gefallen!

Nach nur einem Fehlversuch (zur Freude meiner Tochter war die Größe doch zu knapp kalkuiert) hatte ich es :)
YES! Simple! zwei Nähte an den Schultern, zwei entlang der Seiten. Mit der Zwillingsnadel und meiner normalen Nähmaschine... Darum liegen die Nähte frei, der Jersey kringelt sich ja eh ein :) super!

Gefällt es dir?
Ich freu mich über Anregungen!